Der Frauenchor „donne cantabile“ ist 2002 auf Initiative der FrauenRäume Sursee und der Chorleiterin Muriel Zemp entstanden. Durch die Vereinsgründung im Februar 2011 wurde der Chor selbständig. Ca. 50 singfreudige Frauen aus Sursee und Umgebung treffen sich einmal pro Woche zur Chorprobe. Das Repertoire umfasst Lieder aus verschiedenen Stilrichtungen: Volkslieder aus aller Welt, Pop/Rock und Swing, Oldies, Chansons und Gospels. Neben kleineren Auftritten stellt der Chor auch grössere Projekte auf die Beine, arbeitet mit Regie/Choreografie und tut sich mit anderen Gruppierungen für Gemeinschaftskonzerte zusammen.